BEEF BABY…..

in UnterstützerClub

Unter dem Motto „(S)TEAK IT EASY“ versammelten sich knapp 50 Unternehmer aus dem UnterstützerClub des FC St Pauli zum ersten Event der Saison 2018/19 beim GRILL-KONTOR in der Großen Elbstrasse.

Nach der offiziellen Begrüßung durch den Geschäftsführer der Benefactor GmbH, Thorsten Bornhak, ging es direkt für alle mit dem exklusiven Grillkurs weiter.

Auf insgesamt sechs Grills brutzelten die Chefköche und die es an diesem Abend werden wollten alles, wonach sich die Seele nach einem intensiven Arbeitstag gesehnt hat: Flammkuchen als kleiner Snack vorweg, Scampi im Baconmantel als Intro hinterher, gepfefferte Lachs-Lollys, Schweinenackenbraten sowie diverse Variationen vom Rind wurden dann mit viel Leidenschaft und Liebe gegrillt und angerichtet.

Beim zubereiten der Speisen haben die erfahrenen Grillmeister des GRILL-KONTOR-Teams allen Teilnehmern dabei interessante Details zu den verschiedenen Garungsmethoden, sowie Tipps und Tricks zur Zubereitung von Fleisch verraten.

Warum brät man eigentlich Fleisch? Zu welcher Kerntemperatur bereitet man welches Fleisch vor? Welchen Effekt haben verschiede Temperaturunterschiede auf das Aroma? Wie nutzt man den Räuchereffekt optimal? Wie reinigt man den Grill im Anschluss bestenfalls?

Auf all diese Fragen ging das GRILL-KONTOR-Team individuell ein. Dabei griff der Großteil der Teilnehmer sogar selbst zur Grillschürze und machte eigenhändig Erfahrungen auf einem der 800°C Grills.

Nach dem gut zweistündigen Grillkurs der Hauptgerichte versammelten sich zu späterer Stunde noch zahlreiche Partner, um von einem Kuchen zu kosten, der speziell auf einem Grill zubereitet wurde

Dirk Alberts, der Geschäftsführer des GRILL-KONTORS, zeigte sich sichtlich zufrieden:

„Coole Leute – eine rundum gelungene Veranstaltung!“

Der FC St. Pauli und der UnterstützerClub bedanken sich bei allen Teilnehmern und beim GRILL-KONTOR für den äußerst lehrreichen und interessanten Abend.

NACH DER GRILLSAISON IST VOR DER GRILLSAISON

Latest from UnterstützerClub

FC St Pauli

Es liegt ein spannendes und interessantes Jahr hinter uns. Wir haben viel
Gehe zu Top