heroesMACHER-Club

in HeroesMACHERClub

Beim Auftaktevent am 20.11.2018 in der Oberfrankenhalle gab es gleich doppelten Grund zum Feiern. Denn neben dem Sieg der HEROES OF TOMORROW, freute man sich zudem über eine super Resonanz der Partner.

Zum 1. Event traf sich der neugegründete heroesMACHER-Club um 17:30 Uhr im VIP-Bereich der Oberfrankenhalle. 

Nach der Eröffnung durch Thorsten Bornhak als Geschäftsführer der Benefactor GmbH, Christian Frank und Thomas Kanovsky von medi bayreuth stand das erste Highlight des Abends auf dem Programm.

Eine exklusive Hallenführung durch die Oberfrankenhalle. Neben dem Gang über die Tribünen und dem hautnahen Erlebnis am Spielfeldrand zu stehen, fanden sich die Partner ebenfalls im Presseraum ein und nahmen kurzzeitig die Plätze der Coaches und Spieler ein.

Bevor es nun mit dem Champions League Spiel gegen Neptunas Klaipeda losging, musste sich natürlich erst einmal gestärkt werden. Hierfür war mit einem reichhaltigen Buffet in der Il Vigneto-Lounge gesorgt. Im Anschluss nahmen alle ihre Plätze ein und feuerten medi lautstark an. Mit einem begeisternden 102:78 besiegten die HEROES OF TOMMOROW den Kontrahenten aus Litauen und melden sich somit im Kampf um die Vergabe der Playoff-Plätze in Gruppe D zurück!

Thorsten Bornhak: „Das war Wahnsinn. Die Beteiligung war enorm hoch und das zeigt, wie gut der heroesMACHER-Club angenommen wird und wie sehr Bayreuth mit medi verbunden ist. Der deutliche Sieg war das i-Tüpfelchen auf dem rundum gelungenen Abend.“

Latest from HeroesMACHERClub

Gehe zu Top