Mit Ahnung gekommen – mit Wissen gegangen!

in UnterstützerClub

Am 06. Februar lud der UnterstützerClub seine Partner zum Jahresauftaktevent in die Speicherstadt. Unter dem Motto „ob geröstet oder gebrannt – das Jahr beginnt heiß“ kamen knapp 70 Unterstützer der Einladung zu einem ganz speziellen Kaffee- und Brennseminar nach.

Zu Beginn der Veranstaltung richteten Thorsten Bornhak (Geschäftsführer Benefactor GmbH) und Martin Geisthardt (FC St. Pauli Vermarktungs GmbH & Co. KG) im Foyer einleitende Worte an die Partner. Thorsten Bornhak zeigte sich sehr erfreut über die positive Entwicklung des UnterstützerClubs in der bisherigen Saison und bedankte sich die zahlreichen Anmeldungen zu dem dritten Event der Saison. Martin Geisthardt betonte vor dem Hintergrund der Umstrukturierungsmaßnahmen in der Vermarktung des Vereins die Wichtigkeit des UnterstützerClubs in der Sponsorenpyramide.

Im Anschluss bekamen die Protagonisten des Abends das Wort: Erik von Kaffeebrewda und Steffen vom Spirituosum Hamburg begeisterten die Partner des UnterstützerClubs für die Workshops und teilten die Sponsoren in zwei Gruppen ein.

Steffen zeigte seiner Gruppe Hamburgs erstes Museum für Destillationskunst. Zu Beginn konnten alle Teilnehmer im Verkostungsbereich diverse Whiskey-Sorten probieren, die allesamt in Hamburg gefertigt worden sind bzw. einen Hamburg Bezug haben. Im Anschluss gab Steffen einen Überblick, wie man in kleinen 0,5l Kupferdestillen zum Brennerlebnis kommt.

Der zweite Workshop wurde von Erik geleitet, der mit seiner Firma Kaffeebrewda selbst Partner im UnterstützerClub ist. Der zweifache deutsche Vizeröstmeister erklärte den Partnern von der Herkunft und dem Anbau bis hin zur Ernte und Verarbeitung alles von der Welt des Kaffees. In dem interaktiven Seminar konnte jeder Unterstützer herausfinden, was für ein Kaffeetyp er ist – eher fruchtig oder erdig-schokoladig? Zudem konnte der Kaffeeliebhaber dem UnterstützerClub viele interessante Informationen vermitteln, sodass einige Partner ab sofort den Kaffee als Genusserlebnis und nicht mehr nur als bloßen Muntermacher sehen.

Nach diesen zwei sehr lebhaften Seminaren ging der UnterstützerClub geschlossen ins gegenüberliegende Cafe Barrossa, um den Abend bei einer leckeren Linsensuppe und vielen tollen Gesprächen ausklingen zu lassen.

Der UnterstützerClub bedankt sich für die zahlreiche Teilnahme der Partner und freut sich auf die nächste Veranstaltung.

Latest from UnterstützerClub

LEINEN LOS!

Der UnterstützerClub lud am 24. April 2019 im Rahmen des 4. Großen

DERBY TIME

Letzen Sonntag war es endlich soweit. Unser magischer FC spielte in der
Gehe zu Top