SILBER IST DAS NEUE GOLD

in SportfreundeClub

Unternehmer meets Profi – im Rahmen des Spitzenspiels zwischen Eintracht Braunschweig und der SpVgg Unterhachingen luden wir alle Silber-Partner des SportfreundeClubs in die Löwen-Lounge im Stadion an der Hamburger Straße zur offiziellen Trikotübergabe ein.  Mit dabei – neben Eintracht-Geschäftsführer Wolfram Benz und Clubmanager Timo Gefeller – auch Eintracht-Profi Felix Burmester, der die Trikots an die einzelnen Unternehmer übergab. „Das war echt wieder eine saustarke Aktion“, freute sich Claus Menges von der  Kemna Bau Andreae GmbH & Co. KG ASW Braunschweig, dessen Tochter das Trikot in Empfang nehmen durfte.  Aber auch alle anderen Anwesenden waren rundum zufrieden – vor allem auch, weil sich Felix Burmester mit den einzelnen Unternehmern über seine Herkunft, seine Hobbies und sogar seine Oma plauderte.

Nach einer ordentlichen Stärkung vom Buffet, ging’s dann gemeinsam auf die Tribüne. Das Spiel endete aus Sicht der Braunschweiger zwar mit einem ärgerlichen 0:0 – die Stimmung trübte dies jedoch kaum. Und so wurde nach Schlusspfiff noch ordentlich genetzwerkt. Thomas Schulze von der Concordia Versicherung brachte es auf den Punkt:

„Im SportfreundeClub fühlt man sich nicht nur als Eintracht-Fan, sondern vor allem auch als Unternehmer gut aufgehoben.“

Und auch Timo Gefeller von der Benefactor GmbH zog ein positives Fazit: „Es ist schön zu sehen, dass die Partner im SportfreundeClub von Eintracht Braunschweig am Samstag mehr als zufrieden waren und wir ihnen mit unserem Angebot etwas entwickelt haben, was gerne in Anspruch genommen wird.“

Latest from SportfreundeClub

GALA NR 1

Der SportfreundeClub lud am 25.04.2019 im Rahmen des 6. Großen Netzwerktreffens zum

Auswärtsfahrt

Am 29.09.2018 machte sich ein Tross SportfreundeClub-Partner auf nach Meppen, um unsere

Abgetaucht….

Beim SportfreundeClub Eintracht Braunschweig jagt momentan eine Veranstaltung die andere: Nach der
Gehe zu Top